Facebook

"Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht, etwas zu werden, das er nicht ist." - Arnold R. Beisser

Oft belasten oder blockieren eindrückliche Erlebnisse, Ängste, Sorgen, etc. unser Werden und Sein. Als Psychotherapeutin begleite ich Sie dabei, sich in der Gegenwart mit diesen Themen auseinander zu setzen, Dinge zu ordnen und durch das Annehmen, was gerade ist, Bewegung und Veränderung zuzulassen. In meiner Arbeitsweise liegt der Fokus auf dem Hier und Jetzt. 

Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.“ - Anthony Hopkins

Leben findet immer statt. Egal, ob wir es bewusst wahrnehmen oder nicht. Gestalten Sie Ihr Leben gerade bewusst oder blockieren Sie alte Strukturen oder Denk- bzw. Verhaltensmuster? Strukturen geben uns zwar Sicherheit, können uns aber manchmal auch einschränken und unsere Freude am Leben beeinträchtigen. Ein Ziel der Psychotherapie kann es sein, Ihr Leben wieder selbstbestimmt im Griff zu haben, Ihre Potenziale zu entfalten und so Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

„Was für die Raupe das Ende der Welt, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling.“ - Laotse

Ein Weg zu persönlichem Wachstum - Die Gestalttherapie ist eine der lebendigsten und vielfältigsten Psychoherapieschulen. Wie jede Psychotherapie ist sie dazu da, Menschen in krisenhaften Lebenslagen oder Zeiten der Überforderung zu begleiten. Aber auch der Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung kann eine Motivation sein, eine Psychotherapie zu beginnen. 

Judith Höfinger

0677 62 43 97 79 / office@geh-fuehle.at
Gesundheitszentrum BeWEGen / Hnilickastraße 6 / 3100 St. Pölten